Herkunftsland: Vereinigte Staaten von Amerika (ändern)
Meine Sprache:

Busreise Peru auf einen Blick

für Detailinfos hier klicken
  • Peruaner
  • Andenkondor
  • Machu Picchu
  • Lima

1. Tag: Ankunft Lima

Info:

Transfer ins Hotel in Miraflores

2. Tag: Lima

Highlights:

Lima

Info:

Citytour mit den Highlights Limas

3. Tag: Lima, Arequipa

Info:

Tagesfahrt im Linienbus (16h)

4. Tag: Arequipa

Highlights:

Arequipa

Info:

Optional: geführte Stadtrundfahrt

6. Tag: Kreuz des Kondors

Info:

Erleben Sie den Andenkondor in freier Wildbahn

7. Tag: Titicaca See

Highlights:

Taquile , Amantani , Uros Inseln

Info:

schwimmende Inseln und Übernachtung bei einer einheimischen Familie

8. Tag: Titicaca See

Highlights:

Amantani

Info:

Vormittags: auf Amantani

 

Nachmittags: Rückfahrt nach Puno

9. Tag: Puno, Cusco

Info:

einmalige Fahrt über das peruanische Altiplano

10. Tag: Cusco

Info:

fakultativ: Stadtrundfahrt und Besuch der Inkaruinen: 50.00 Euro pro Person

11. Tag: Cusco

Info:

fakultativ: Ausflug ins Heilige Tal der Inkas: 55.00 Euro pro Person

12. Tag: Machu Picchu

Highlights:

Machu Picchu

Info:

das Highlight jeder Perureise

13. Tag: Cusco / Lima

Info:

Transfer zum Busterminal. Fahrt im bequemen Nachtbus nach Lima

14.Tag: Lima

Info:

Transfer zum Flughafen

Erleben Sie in 2 Wochen die Highlights von Peru auf einer einmaligen Linienbusreise mit einer Tour am Titicacasee.  Dauer 14 Tage.

Garantiert ab 2 Teilnehmern / Täglich antretbar / Flug 700 - 1200 EUR je nach Saison

ab € 1350,00
pro Person/DZ

Inkludierte Leistungen

 

  • 11 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inkl. Frühstück 
  • 1 Übernachtung auf Amantani bei einer einheimischen Familie
  • 1. Klasse Bustickets mit Sitzplatz Reservierung 
  • Alle Transfers
  • Sammeltaxi Ausflüge Tür zu Tür Service
  • Ausflug nach Machu Picchu
  • Zugticket nach Machu Picchu und zurück

 

Ihr Ansprechpartner

Katja Bastek
katja@inkatrotter.com
+49 3854 847 49 92

Reisetipp & Info

 

Wie wäre es mit einer Verlängerung im Regenwald? Oder doch lieber am Strand von Nordperu?

Ihr Preis pro Person:

1350,00 EUR

Gesamtpreis für ALLE Reisenden:

2700,00 EUR
Gemäss Ihrer Angabe

DETAILREISEPROGRAMM

 

Tag 01: LIMA:  Internationale Ankunft in Lima

Nach Ihrer Ankunft auf dem internationalen Flughafen von Lima werden Sie abgeholt und anschließend zum Hotel gefahren.

 

Tag 02: LIMA

Heute beginnt Ihr 2 wöchiges Peru-Abenteuer. Zuerst unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Lima und lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der "Stadt der Könige" kennen:

Das historische Zentrum, die Plaza San Martín, den Hauptplatz, das Rathaus, den Regierungspalast und die Kathedrale. Bewundern Sie dabei die schönen Balkone der Häuser aus der Kolonialzeit.  Rückkehr zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

 

peru_classico

 

Tag 03: LIMA, AREQUIPA

Am Morgen Transfer zum Busterminal. Fahrt im bequemen Linienbus (Cruz del Sur oder Oltursa) nach Arequipa. Die Fahrt dauert ca. 16 Stunden. Ankunft und Transfer zum Hotel

 

Tag 04: AREQUIPA

Der Tag in Arequipa steht zur freien Verfügung.

 

Optional:  Stadtrundfahrt in Arequipa. Sie besichtigen den Hauptplatz, einen der schönsten in Peru und die Kathedrale, ein Beispiel peruanischer Architektur des 19. Jahrhunderts. Sie beherbergt herrliche Schätze aus Gold und Silber. Danach besuchen Sie La Compañia, eine alte Jesuitenkirche und  eine der schönsten Kirchen in Arequipa mit einer wunderbaren Fassade und Säulen mit spiralförmigen Schnitzarbeiten, Kronen aus Lorbeer, Blumen, Vögeln, ect.

 

Bei genauer Betrachtung erkennt man, dass der europäische Einfluss seine Grenzen hatte. Die Engel haben indigene Gesichter und einer der Engel trägt eine Krone aus Federn. Anschliessend besuchen Sie das Kloster von Santa Catalina. Dieser erstaunliche Ort wurde erst 1970 nach 400 Jahren Klausur für Besucher geöffnet. Santa Catalina vermittelt den Besuchern einen Einblick über vier Jahrhunderte Geschichte. Sie können die zahlreichen Innenhöfe und Gärten, die Küche, die Zimmer der Sklaven und die Waschplätze aus Stein besichtigen. Die Anforderungen für den Eintritt in dieses Kloster waren die strengsten Perus. Heute leben ungefähr 20 Nonnen in jenem Teil des Klosters, der ehemals bis zu 500 Nonnen beherbergte.

 

Tag 05: AREQUIPA, COLCA CANYON

Früh am Morgen starten Sie Ihre beeindruckende und schöne Halbtagesfahrt mit dem Bus in Richtung Colca Canyon, einen der tiefsten Canyons der Welt (3.400m). Sie fahren durch die "Pampa Cañahuas" im Nationalpark der "Aguada Blanca", Lebensraum der Vicuñas und Alpacas (südamerikanische Kamelide). Unterwegs sehen Sie auch präkolumbianische Terrassen, die heute noch von den einheimischen Collaguas benützt werden. Wir empfehlen auszuruhen, um sich an die Höhe zu gewöhnen.

                    Andenkondor

 

Tag 06: COLCA, PUNO

Sehr früh am morgen geht die Reise Richtung Titicacasee weiter, doch zuerst besichtigen Sie das "Cruz del Condor", wo Sie Gelegenheit haben,  den größten Raubvogel der Welt in freier Natur zu beobachten. Auf dem Rückweg besuchen Sie die Dörfer Yanque, Coporaque, Achoma und Maca. Das Leben und die Gewohnheiten der Bewohner dieser Dörfer hat sich seit der Inkazeit nicht sehr verändert. Weiterfahrt nach Puno. Ankunft und Transfer zum Hotel. Übernachtung.

 

Tag 07: TITIKAKASEE

Am Morgen starten Sie endlich die eindrucksvolle Bootstour am Titikakasee und besuchen zuerst die schwimmende Insel der Uros. Die Uros sind ein altes Volk am Titikakasee, das auch als Stamm "Acuatica" bekannt ist. Das Volk der Uros konstruiert seine Inseln indem es in regelmässigen Abständen die am See wachsenden Rohrkolben aufeinanderschichtet. Dasselbe Material wird auch für die Konstruktion der Häuser und Boote verwendet. Weiter geht die Tour zur Insel Taquile, die vom Volk der Quechua bewohnt wird. Die Bewohner von Taquile haben von Generation zu Generation ein sehr effizientes soziales System entwickelt. Bewundernswert ist auch ihre Strickkunst. Mittagessen auf der Insel. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Amantani, wo Sie übernachten.

 

Tag 08: AMANTANI , PUNO

Der Vormittag steht für Erkundungen der Insel Amantani zur Verfügung. Es gibt mehrere Inkabauten auf der Insel. Am Nachmittag Rückkehr nach Puno. Ankunft und Transfer zum Hotel.

 

Tag 09: PUNO, CUSCO

Früh am Morgen beginnt die 9-stündige Fahrt im Linienbus nach Cusco. Die Fahrt führt quer über das Altiplano. Ankunft in Cusco, Transfer zum Hotel. Optional können unterwegs die Orte Rajchi und Andahuaylillas besucht werden.

 

Tag 10: CUSCO

Der Tag steht zur freien Verfügung.

Optional: Stadtrundfahrt in Cusco. Besuch des Hauptplatzes, Besichtigung der Kathedrale und des Sonnentempels oder Korikancha. Sie setzen Ihre Rundfahrt ausserhalb der Stadt fort, wo Sie die Inkaruinen Kenko, Tambomachay, Puca Pucara und die beeindruckende Festung von Sacsayhuamán besichtigen, welche strategisch auf einem Hügel errichtet wurde und über Cusco dominiert.  Die Festung ist berühmt für ihre enormen Steine, die mit erstaunlicher Präzision miteinander verbunden sind und die äusseren Wände des Komplexes bilden. Rückkehr zum Hotel.

 

SALAR_DE_UYUNI_01

 

Tag 11: CUSCO, HEILIGES TAL DER INKA

Der Tag steht zur freien Verfügung.

Optional: Ausflug in das Heilige Tal der Inka. In Pisac besuchen Sie den typischen farbenfrohen Indiomarkt, welcher jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag stattfindet. Hier können Sie auch die Bräuche der Bevölkerung an einem typischen Markttag kennenlernen. (Sonntags wird die Messe in Quechua, die Sprache der hiesigen Bevölkerung, gehalten). Am Nachmittag fahren Sie durch das Urubambatal nach Ollantaytambo. Die Festung von Ollantaytambo wurde errichtet, um den Eingang in das Tal zu bewachen und vor möglichen Invasionen der Urwaldbevölkerung zu schützen. Diese Anlage besteht aus mehreren übereinanderliegenden Terrassen. Ferner haben Sie Gelegenheit durch die schmalen Strassen des Dorfes zu spazieren und gewinnen so einen Einblick in dieses militärische, religiöse und kulturelle Zentrum der Inka. Rückfahrt nach Cusco.

 

Tag 12: CUSCO, POROY, MACHU PICCHU

Früh am Morgen Transfer zum Bahnhof von Poroy. Sie starten die Zugfahrt nach Machu Picchu, zur verlorenen Stadt der Inka. Vom Bahnhof in Aguas Calientes werden Sie mit einem Bus in 30 Minuten zu der wunderbaren Zitadelle hochfahren. Während der geführten Tour durch die Zitadelle besichtigen Sie den Hauptplatz, den runden Turm, die heilige Sonnenuhr, die königlichen Zimmer, den Tempel der drei Fenster und den Friedhof. Danach steht Ihnen freie Zeit zur Verfügung, um auf eigene Faust einen Spaziergang durch die Zitadelle zu machen. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Zug nach Poroy und Transfer nach Cusco. 

 

Tag 13: CUSCO, LIMA

Transfer zum Busterminal Cusco. Fahrt im Nachtbus (Cruz del Sur) nach Lima. Die Fahrt dauert ca. 21 Stunden.

 

Tag 14: LIMA / ---

Ankunft in Lima und Transfer zum Flughafen. Danach enden die 2 Wochen in Peru, außer Sie entscheiden sich für eine Reiseverlängerung!

Vor- und Nachprogramm

 

Wie wäre es mit einem Badeaufenthalt vor oder nach der Reise? Oder bevorzugen Sie ein sportlich aktives Erlebnis auf DER Trekkingtour Perus, dem Inca-Trail?

 

Teilen Sie uns Ihre Vorstellungen und Sonderwünsche mit. Gerne beraten wir Sie, um Ihre Peru Reise mit dem idealen Vor- bzw. Nachprogramm zu ergänzen.

 

Inkatrail_Reiseverl__ngerung_1



Was ist überhaupt eine Linienbusreise? Wie funktioniert das? Ist ein Reiseleiter dabei?

Eine Reise mit (sehr bequemen) öffentlichen Linienbussen - die Erste-Klasse-Tickets erhalten Sie vor Reiseantritt von uns – ist mit Abstand die günstigste Art des Reisens in Peru.  Unsere Organisationsleistung erstreckt sich auf (E-)Tickets, Hotels und außerdem verschiedene so genannte „Sammeltaxi“-(Gruppen-)Tagesausflüge, die Sie dorthin bringen, wohin Sie mit dem Bus nicht oder nur schlecht kämen, und Ihnen kompetente (englischsprachige) Betreuung verschaffen. Natürlich ist ein wenig Eigeninitiative gefragt, denn eine durchgängige Betreuung durch (einen) Reiseleiter gibt es – anders als bei einer Gruppen- oder Privatguide-Reise – nicht: Das Taxi vom Busbahnhof zum Hotel und das vom Hotel (wieder) zum Busbahnhof muss man eigenständig nehmen und die Innenstädte sowie ein paar der Ausgrabungen muss der Linienbusreisende mit Hilfe eines Reiseleiters aus bedrucktem Papier (in der Hand) erkunden – all das bedeutet natürlich auch viel Freiheit.

 



Welches Gepäck empfiehlt sich bei Linienbusreisen zu verwenden?

Im Bus selbst besteht kein Problem auch unhandlichere Schalenkoffer zu verwenden. Die Koffer werden direkt am Bus eingecheckt und man bekommt ihn gegen Vorlage des Gepäcksabschnittes beim Erreichen des Zielorts wieder. Nachdem man aber auch öfters vom Busterminal zum Hotel laufen kann (z.B. San Cristobal) empfehlen wir eher einen Rucksack oder zumindest Trolly. Die Gehsteige in Mexiko sind meist ziemlich unregelmässig gestaltet; also nicht besonders kofferfreundlich.



Skeptisch bei Reisebuchungen im Internet?

Nur bei Inkatrotter: Zuerst reisen dann zahlen! Mit nur 4 % Aufschlag können Sie alle unsere Reisen bis 7 Tage nach Rückkehr von Ihrer Reise zahlen.



Wie buche ich bei Inkatrotter?

Suchen Sie sich Ihre Wunschreise(n) auf unsere Website aus. Unser (für Sie unverbindliches) Angebot, das Sie daraufhin erhalten, können Sie einfach per Antwort E-Mail buchen. Nennen Sie dazu die Referenznummer im Angebot (=Tourcode). Sie erhalten daraufhin von uns Zugang zu Ihrem persönlichen Reiseportal, wo Sie die Personendaten der Reisenden eingeben können, damit wir im Angebot eventuell inkludierte Flüge für Sie buchen können.

 

Ticotrotter ist eine lokale Marke von www.trottermundo.com - Ansprechspartner sind unsere lokalen Spezialisten vor Ort. Die Buchung ansich wird von Trottermundo abgewickelt.

 

Beachten Sie weiters das Merkblatt zur (Flug-)Buchung bei Inkatrotter.

 

 



Wie kann ich bei Inkatrotter bezahlen? Werden Kreditkarten akzeptiert?

Überweisung (innerhalb der EU) ohne Kosten für Sie. Kreditkarten Zahlungen können wir nur über den Online-Dienst von paypal verrechnen; die uns in Rechnung gestellte Gebühr von 4,5% müssen wir in diesem Fall zur Gänze an Sie weiterreichen.



Mit welchen Nebenkosten muss ich vor Ort rechnen? (Essen & Trinken)

Rechnen Sie damit, dass hierzulande das Preisniveau bis 40% unter jenem Deutschlands liegt. Mit anderen Worten: Essen und Trinken kostet ca. die Hälfte; eine Ausnahme ist Tischwein, der in Peru relativ teuer ist. Ein Richtwert für persönliche Ausgaben sind 15 bis 30 Euro pro Person und Tag. Der genaue Wert hängt aber wesentlich von Ihren Trink- und Essgewohnheiten ab.



Reiseteilnehmer und Zimmer
Beschreibung Preis Auswahl
Reiseteilnehmer und Zimmer
Beschreibung Auswahl
Anzahl Zimmer Info zur Preisberechnung
Zimmer 1
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 2
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 3
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 4
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 5
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 6
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 7
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer 8
Beschreibung Auswahl
Anzahl Erwachsene
Kinder (0 bis 2 Jahre)
Kinder (2 bis 12 Jahre)
Zimmer- & Hotelkategorie Rundreise
Beschreibung Preis Auswahl
Standard Gute, landestypische Mittelklassehotels ab 0,00 EUR
Ihr Wunschtermin
Beschreibung Preis Auswahl
Ihr gewünschter Anreisetag
Datum Nur bei diesem Termin Reiseleiter freie Plätze Preis Auswahl
Hier ist Platz für Sonderwünsche bzw. Komentare, die wir berücksichtigen sollen bei Ihrer Anfrage.
Ihr gewünschter Anreisetag

 

Diese Reise ist täglich antretbar!

Relaxen nach der Reise
Beschreibung Preis Auswahl
Badeverlängerung
Beschreibung Auswahl

 

Die Inlandsflüge zu den Badedestinationen in Nordperu werden getrennt von uns angeboten. Wir empfehlen einen Strandaufenthalt von zumindest 4 Nächten, um die Flugkosten zu rechtfertigen.

 

Anzahl der Nächte
Badeverlängerung Hotel
Kategorie Hotel Preis Auswahl
Badehotel Vichayito, Mancora 3***+ auf Anfrage
Badehotel Terrazas de Bocapan 3***+ auf Anfrage
Badehotel Las Arennas, Mancora 4**** auf Anfrage
Zimmerkategorie Hotel Badeverlängerung
Beschreibung Preis Auswahl

 

Preise je Zimmerkategorie für Gesamtzahl der Nächte und alle Reiseteilnehmer gemäss Ihrer Auswahl.

 

Standard 0,00 EUR
Sea View Room mit Traumblick auf den Pazifik 0,00 EUR
Flughafentransfer
Beschreibung Preis Auswahl
von/bis Flughafen durchgeführt als Privattransfer 140,00 EUR
(im nächsten Schritt geben Sie uns bitte noch Ihre Kontaktdaten und Wünsche bekannt.)
Gesamtpreis für alle Reisenden gemäss Ihrer Angabe
ab € 2700,00
Anzahl Personen:
Wow, so viele schöne Peru Reisen gibts bei Inkatrotter!
Ja, und unsere Spezialisten beraten auch telefonisch oder per LIVE-CHAT!
man_happy_2 woman_happy

Contact us

 Sie sind skeptisch? Zahlen Sie Ihre Peru Reise im Nachhinein!
» mehr Infos